313 Strategische Unternehmensplanung in PflegeeinrichtungenDie Konkurrenz unter den Pflegeeinrichtungen wird immer größer, der Markt ist durch zunehmenden privaten Wettbewerb stark umkämpft. Jede Einrichtung, die sich nicht vom Markt abhebt und somit etwas Besonderes darstellt, hat schlechtere Chancen als ihre Konkurrenten.

In diesem Workshop erfahren die Teilnehmer die Relevanz von einer bedachten strategischen Unternehmensplanung in Bezug auf ihre eigene Einrichtung und bekommen Instrumente an die Hand, um diese Planung im eigenen Haus anzusetzen.

 

 Lernziele

  • Die Teilnehmer kennen die strategischen Aufgaben des Managements.
  • Die Teilnehmer kennen ein Zielsystem für ihre Richtung erstellen.
  • Die Teilnehmer lernen die Grundlagen der strategischen Zielausrichtung kennen.
  • Den Teilnehmern sind die aktuellen Spezialisierungstrends in der Pflege bekannt.
  • Die Teilnehmer kennen Instrumente des strategischen Managements.

Lerninhalte

  • Netzwerkarbeit
  • Quartiersbezug Alleinstellungsmerkmal
  • Marketing
  • Belegungsmanagement
  • Management in Pflegeeinrichtungen | Aufgaben und Ziele strategischer Planung und Zukunftsorientierung
  • Operative und strategische Ziele | Ziele und Leitbilder in der Pflege | Kernmerkmale von strategischen Zielen Ist-Analyse.
  • Marktrecherche und Konkurrenzanalysen, Workshop zur Zieldefinition | gemeinsame Strategiefindung
  • Alternative Wohnformen |Schwerpunktdefinitionen durch Zielgruppenbestimmung
  • Portfolio-Technik, Projektplanung, Kennzahlen des strategischen Managements

Förderung

  • durch Bildungsscheck oder Prämiengutschein - wir beraten Sie hierzu gerne

Zielgruppe

  • Das Angebot richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit abgeschlossener Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in, die Personen mit Schmerzen betreuen und pflegen.

Zugang

  • Die Zulassung zum Lehrgang setzt eine abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. Krankenpflege, Altenpflege) oder ein gleichwertiges abgeschlossenes Studium voraus


Flyer/Infoblatt

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre

B.I.S. Bildungsinstitut GmbH
Lavesumer Straße 3a
45721 Haltern am See
Tel.: 0 23 64 / 5 04 20 42
Fax: 0 23 64 / 935 80 69
Handy: 0163 431 88 95

www.bis-bildungsinstitut.de

B.I.S. Bildung im Sozialwesen

Ihr Partner für Seminare, Fort-, Aus-& Weiterbildungen

Unsere Angebote

  • Weiterbildung:"Palliativ Care/Palliativpflege"
  • Nachqualifizierung: Altenpfleger/-innen (SGBV)
  • Seminar: Kinästhetik in der Pflege
  • Ausbildung: Heilpraktiker/-in
  • u.v.m.

Wir halten Individuelle Buchungsmöglichkeiten für Sie bereit um Ihnen ideale Voraussetzungen für eine spezifische Veranstaltungsplanung zu schaffen

1. Buchen Sie die Veranstaltung in unserem Haus! Hierfür steht Ihnen unser Seminarraum in Haltern am See zur Verfügung! Die Kosten pro Teilnehmer können Sie aus der Liste auf der linken Seite entnehmen.

2. Wir kommen gerne auch zu Ihnen! Buchen Sie Ihre Veranstaltung und lassen Sie diese direkt bei Ihnen im Haus durchführen. Die Kostenpauschale hierfür können Sie unseren AGB's entnehmen oder per Kontaktaufnahme mit uns.

 

Demnächst startende Seminare bei uns im Hause

 

Seminar: BWL (Netzwerk - Netzwerkarbeit, Quartiersbezug Alleinstellungsmerkmal, Marketing, Belegungsmanagement)
Am 20.06.2018
(09.30 – ca. 14.30 Uhr)
85,- Euro zzgl. MwSt. pro TeilnehmerIn

Seminar: Personalmanagement (Ziele setzen und erreichen)
Am 31.08.2018
(09.30 – ca. 14.30 Uhr)
85,- Euro zzgl. MwSt. pro TeilnehmerIn

Seminar: Personalbeschaffung im Internet
Am 05.10.2018
(09.30 – ca. 14.30 Uhr)
165,- Euro zzgl. MwSt. pro TeilnehmerIn

Seminar: Kinästhetik
Am 12.10.2018
08:30 - 12:30 ODER 13:00 - 17:00 Uhr
40 Euro zzgl. MwSt. pro TeilnehmerIn