Qualitätsmanagementbeauftragte/r in der Pflege

Herzlich Willkommen im
B.I.S. Bildungsinstitut GmbH!

Unser Bildungsinstitut bietet Seminare, Fort-, & Weiterbildungen im Bereich der Sozialwirtschaft an.

Wissen ist Zukunft

Lerninhalte

  • Grundlagen des Qualitätsmanagements
  • Aufbau und Einrichtung eines QM-Systems
  • Aufbau eines prozessorientierten Managementsystems
  • Vorteile eines integrierten Managementsystems
  • Dokumentationsanforderungen
  • Überwachung und Messung von Prozessen
  • Zufriedenheitsabfragen
  • Datenerhebung und Datenerhebungsverfahren
  • Erst- und wiederkehrende Prüfungen
  • Lenkung von Fehlern
  • Datenanalyse und „Werkzeuge zur Q-Verbesserung“
  • Betriebliches Vorschlagswesen und Benchmarking
  • Qualitätszirkel
  • Kommunikations- und Moderationstechniken
  • Korrekturmaßnahmen
  • Vorbeugemaßnahmen
  • Fehler-, Möglichkeits- und Einfluss-Analyse
  • Managementbewertung
  • Projektmanagement

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmekosten finden Sie auf unserer Startseite und beinhalteten selbstverständlich die Arbeitsmaterialien (Angaben ohne Gewähr).

Die Anmeldung erfolgt schriftlich durch Rücksendung des Anmeldeformulars. Sie erhalten nach der Anmeldung eine schriftliche Anmeldebestätigung.

Weitere Informationen zu den Anmelde- und Zahlungsmodalitäten etc. können Sie auf unserer Internetseite: www.bis-bildungsinstitut.de nachsehen oder bei uns anfragen.

Notwendige Veränderungen des geplanten Ablaufes des Lehrgangs aus organisatorischen oder fachlichen Gründen behalten wir uns vor.

 

Wir unterstützen und fördern mit pädagogisch begründeten Methoden, Lernsituationen sowie Lernprozesse und nutzen dabei individuelle und gruppenspezifische Ressourcen – um Sie optimal auf Ihre Aufgaben vorzubereiten.

Ausgangslage & Ziele dieser Weiterbildung

Die Weiterbildung richtet sich an TeilnehmerInnen aus dem ambulanten Bereich und ist so aufgebaut, dass die TeilnehmerInnen nach Abschluss qualitätsrelevante Aufgaben im QM-Bereich übernehmen können. Eine Anlehnung an DIN ISO 9001 ist gegeben.

 

Hintergrund:

Einrichtungen in der Sozialwirtschaft (Pflege- und Gesundheit) sind verpflichtet, ein internes Qualitätsmanagementsystem aufzubauen.

Nach den u.a. MDK-Richtlinien müssen die Inhalte stets weiter entwickelt und verbessert werden.

Das so entwickelte Qualitätsmanagementsystem (QMS) muss gesetzliche, vertragliche sowie arbeits- und gesundheitsschutzrechtliche Bedingungen erfüllen.

Die wird in der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität kontrolliert.

 

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Fachkräfte aus dem Pflege- und Gesundheitswesen (ambulant)

 

Fördermöglichkeiten

Fördermöglichkeiten bieten Ihnen z.B. der Prämiengutschein oder der NRW-Bildungsscheck bis zu einem Wert über 500 Euro. Das heißt, dass bei Einreichung eines Gutscheines oder Schecks, sich der Teilnahmepreis um 500,- Euro reduziert (dennoch bis maximal zur Hälfte der Teilnahmekosten, falls die Veranstaltung mehr als 1.000 Euro kostet). Wir beraten Sie gerne in dieser Richtung!

Ablauf

  • Diese Weiterbildung können Sie jederzeit bei uns starten und schließt mit einem Kolloquium ab. Hierzu erhalten Sie nach Anfrage weitere Informationen, für den für Sie individuell zugeschnittenen Ablauf vom B.I.S. Bildungsinstitut.
  • (80 Std. insgesamt -> per Leistungsnachweise per Fernlehrgang inkl. Kolloquium)
  • Die TeilnehmerInnen erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein anerkanntes Zertifikat

 

Die Dozenten

Wir unterstützen mit einem geschulten und professionellen Dozentenpool um Sie optimal auf Ihren Abschluss vorzubereiten!

Qualifikation & Zertifizierung

Die Absolventen erhalten grundlegendes Fachwissen im Bereich des Qualitätsmanagements.

Nach erfolgreichem Abschluss dieser Weiterbildung erhalten die TeilnehmerInnen ein anerkanntes Zertifikat, welches dazu befähigt eine entsprechende Zertifizierung bei einem externen Zertifizierungsunternehmen zu beantragen. Diese Weiterbildung bildet die Grundlage für eine weitere Qualifikation zum Qualitätsmanager oder Qualitätsauditor.

Diese Weiterbildung befähigt die TeilnehmerInnen qualitätsbezogenen Aufgaben nach den gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen.

Leitung & Koordination

Die Koordination der pflegerisch-fachlichen Leitung und der gesamten Weiterbildung übernimmt die Geschäftsführung der B.I.S. Bildungsinstitut GmbH.

Insgesamt bietet die B.I.S. Bildungsinstitut GmbH folgende Fort- und Weiterbildungen an…

  • Unterweisungen in der Pflege
  • 24-Stunden- Seminarreihe für PraxisanleiterInnen
  • Qualifikation „Ambulanter Pflegeassistent“
  • Qualitätsbeauftragte/er in der Pflege
  • Schulbegleitung im Kontext von Pflege und Pädagogik
  • PDL- verantwortliche Pflegekraft in ambulanten und stationären Einrichtungen (inkl. Abschluss als WBL)
  • Nachqualifizierung von AltenpflegerInnen zur Übernahme von Leitungsfunktionen in der ambulanten Pflege
  • Wundexperte nach ICW/TÜV; inkl. zugehöriger Rezertifizierungsseminare
  • Behandlungspflege für Pflegehilfskräfte (LG 1 und 2)
  • PalliativCare
  • Betreuungskraft für ambulante oder stationäre Einrichtungen
  • Diabetes Pflegekraft
  • PraxisanleiterIn in der Pflege (MentorIn)
  • Hygienebeauftragte / zum Hygienebeauftragten in der Pflege
  • Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung nach DIGAB – Basiskurs

Sprechen Sie uns an!

Wir informieren Sie gern ausführlich und unverbindlich zu unseren Angeboten.


 
B.I.S. Bildungsinstitut * Lavesumer Straße 3a * 45721 Haltern am See
Tel: 02364 504 20 42 * Fax: 02364 935 80 69 * Kontakt